IFRS-Update.

Wie sich Sie an nur einem Tag über alle wesentlichen Neuerungen der IFRS informieren.

Zielsetzung und Nutzen

Sie bleiben als Bilanzierungspraktiker bei allen Entwicklungen in der Rechnungslegung nach IFRS auf dem Laufenden. Informieren Sie sich über neue Standards und Interpretationen sowie deren Auswirkungen. Die Seminarinhalte werden jeweils kurzfristig an die Schwerpunkte der Praxis angepasst. Dabei finden die aktuelle Agenda von IASB und IFRIC sowie die Entwicklungen am Kapitalmarkt besondere Berücksichtigung. Erkenntnisse aus Fehlerfeststellungen der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) sowie den Bestätigungsberichten des Abschlussprüfers zu den sog. Key Audit Matters bezüglich ermessensbehafteter Bilanzierungsthemen runden das Seminar ab.

Inhalte

  • Darstellung und Erläuterung zentraler praktischer Problemfelder der neuen IFRS-Standards zu
    • IFRS 9 zu Finanzinstrumenten
    • IFRS 15 zur Umsatzrealisierung
    • IFRS 16 zur Leasingbilanzierung
  • Überblick über aktuelle Aktivitäten des IFRIC, z. B:
    • IFRIC 23 zur Berücksichtigung von Unsicherheiten bei der Bilanzierung von Ertragsteuern
    • Wesentliche Erkenntnisse aus den IFRIC Updates
  • Weitere aktuelle Erkenntnisse aus der IFRS-Bilanzierungspraxis, z. B. aus
    • Prüfungsschwerpunkten und zentralen Prüfungsfeststellungen der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR)
    • Bestätigungsberichten des Abschlussprüfers zu den sog. Key Audit Matters bezüglich ermessensbehafteter Bilanzierungsthemen

Sie haben noch Fragen?
Eine kurze Mail genügt.
Wir rufen Sie gerne zurück.
info@accovalist.de

Termine

18.07.19Waldhotel, Stuttgart 
Anmeldung bei unserem Partner Horváth Akademie

Preis und Dauer

Preis: EUR 990 (zzgl. USt)          Dauer: 1 Tag

Im Preis sind ausführliche Vortragsunterlagen, Erfrischungs- und Pausengetränke sowie das Mittagessen enthalten.